Freiberufliche Autoren – Sie Benötigen Einen Wöchentlichen Marketingplan

2 min read

Freiberufliche Autoren - Sie Benötigen Einen Wöchentlichen Marketingplan

Die meisten freiberuflichen Autoren, die von ihrer Arbeit leben, werden Ihnen sagen, dass sie normalerweise eines von zwei Dingen tun. Sie arbeiten entweder (an einem Schreibauftrag) oder suchen Arbeit (mehr Schreibaufträge). Nur so behalten sie Arbeit und Geld im Griff und können ihre Rechnungen pünktlich bezahlen.

Eine Möglichkeit, mit neuen Aufgaben Schritt zu halten, ist die Entwicklung eines wöchentlichen Marketingplans. Ein guter Tag, um Ihren Wochenplan zu entwickeln, ist Sonntagabend (wenn Sie für Ihre Arbeitswoche bereit sind) oder Montagmorgen (bevor Sie tatsächlich mit der Arbeit beginnen). Es ist nicht schwer, einen Marketingplan für die Woche zu entwickeln. Der Schlüssel ist, es jede Woche zu tun.

Ihr wöchentlicher Marketingplan sollte aus einer Liste der folgenden Elemente bestehen:

1. Redakteure und andere Kontakte

Dies sind die Personen, die Sie während der Woche anrufen oder eine E-Mail senden möchten. Dies könnte ein Redakteur sein, für den Sie sich bewerben möchten, oder jemand, den Sie einer Aufgabe oder einem Vertrag nachgehen müssen, oder es könnte ein Redakteur sein, der sich für einen Lebenslauf beworben hat und Proben schreibt und Sie diese Woche an Sie senden müssen . Editor bekommen.

2. Jobbörsen oder andere Stellenangebote 

Dies sind Seiten, die Sie sich ansehen möchten, um zu sehen, ob neue Stellenangebote für Sie interessant sind. Wenn Sie wissen, dass bestimmte Websites am Dienstag neue Jobs für Autoren ausschreiben, nehmen Sie dies für Dienstag in Ihren Plan auf. Wenn Sie keine Liste mit Online-Jobbörsen haben, planen Sie, nächste Woche etwa eine Stunde damit zu verbringen, nach solchen zu suchen. Melden Sie sich auch für E-Zines für Autoren an (die Stellenanzeigen enthalten), wenn Sie nicht bereits mindestens einige abonniert haben.

3. Werbeaktivitäten

Sie müssen sich und Ihr Schreiben ständig bewerben, um ein arbeitender Schriftsteller zu sein. Wenn Sie eine Website oder einen Blog haben, ist die wöchentliche Aktualisierung Teil dieser Aktion. Wenn Sie keine Website oder keinen Blog haben, um für Ihr Schreiben zu werben, müssen Sie eine erstellen, sodass “Auf der Website starten” oder “Blog” in diese Kategorie Ihres Marketingplans fallen würde.

Das Verfassen von Pressemitteilungen über Ihr Unternehmen oder für ein neues Buch, das Sie herausbringen, oder Verträge mit Schulen oder anderen Organisationen, die Sie als Redner buchen möchten, sind weitere Aktivitäten, die in diese Kategorie fallen. Das Schreiben von kostenlosen Artikeln für Artikelverzeichnisse kann hier ebenfalls enthalten sein, da diese Artikel dazu beitragen, Sie und Ihre Schreibdienste zu fördern.

Networking-Aktivitäten – Diese Kategorie unterscheidet sich ein wenig von Kontakten oder Werbeaktivitäten. Wenn Sie einer der Community-Organisationen oder Autorengruppen angehören, notieren Sie sich, wie Sie diese Gruppen diese Woche zum Networking nutzen möchten. Vielleicht planen Sie, einem Listendienst für Schriftsteller beizutreten und sich dann diese Woche allen auf der Liste vorzustellen, oder Sie möchten an Ihrem örtlichen Geschäftsverbandstreffen teilnehmen, um andere Geschäftsinhaber in Ihrer Nähe über Ihre Schreibdienste zu informieren. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie jede Woche mindestens ein paar Pläne haben, sich mit anderen Autoren und / oder Unternehmen zu vernetzen.

Sie können Ihren wöchentlichen Marketingplan so allgemein und detailliert gestalten, wie Sie möchten. Aber sobald Sie alle Ihre Marketingpläne für die Woche aufgeschrieben haben, wissen Sie, wie viel Zeit Sie für die Bearbeitung Ihrer aktuellen Schreibaufträge zur Verfügung haben müssen. Im Allgemeinen verweben berufstätige Schriftsteller ihre Marketingaktivitäten jeden Tag in ihre Schreibaktivitäten. Aber einige Autoren ziehen es vor, ihr gesamtes Marketing montags zu erledigen, also haben sie den Rest der Woche Zeit, um an Aufträgen zu arbeiten. Dies ist eine gute Idee, aber wenn Sie sich für mehrere Schreibaufträge beworben haben, erhalten Sie möglicherweise während der Woche eine Antwort von einem Redakteur und Sie sollten sich sofort bei ihm melden, anstatt bis zum nächsten Montag zu warten, wenn Sie versuchen, die meisten Ihrer Aufgaben zu erledigen Marketingaktivitäten zu tun. In so einem Fall hilft es, flexibel zu sein.

Eine der großen Belohnungen für die konsequente Entwicklung eines wöchentlichen Marketingplans besteht darin, dass Sie immer mehr Jobangebote erhalten. Tatsächlich bekommen Sie manchmal Stellenangebote, auf die Sie sich noch nicht einmal beworben haben. Die Redakteure suchen einfach nach Ihrer Website oder Ihrem Blog und rufen an oder senden eine E-Mail, um zu erfahren, ob Sie für einen Auftrag verfügbar sind. Wenn dies geschieht, werden Sie erkennen, wie wichtig ein wöchentlicher Marketingplan sein kann.

Also, egal welcher Wochentag es jetzt sein mag, wenn Sie für diese Woche keinen Marketingplan haben, dann seien Sie beschäftigt und entwickeln Sie einen. Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *